Aufgaben und Ziele

Hintergrund des Nacht- und Notdienstfonds (NNF) ist das Gesetz zur Förderung der Sicherstellung des Notdienstes von Apotheken (Apotheken-notdienstsicherstellungsgesetz – ANSG vom 15.Juli, BGBl. I, S. 2420).

Aufgabe des NNF ist die Sicherstellung der ordnungsgemäßen Durchführung der im Gesetz vorgegebenen Verfahrensabläufe zum Einzug, Verwaltung und Auszahlung der Finanzmittel zur Förderung der notdienstleistenden Apotheken in der Bundesrepublik Deutschland. Der NNF handelt hierbei eigenständig als selbständige Einheit des Deutschen Apothekerverbandes e. V. (DAV) und wird operativ und finanziell vom DAV getrennt geführt.