Datenschutz

Datenschutzerklärung des Nacht- und Notdienstfonds des Deutschen Apothekerverbandes e. V., Stand: 25.09.2013

A. Vorbemerkung

Der Nacht- und Notdienstfonds bietet mit der Internetseite eine Vielzahl an Angeboten für die Apotheken. Neben Informationen, die den Nacht-und Notdienstfonds betreffen, insbesondere einen geschützten „Apothekenbereich“, in dem individuelle Apothekenkonten (betriebsstättenbezogen) mit folgenden Inhalten und Funktionen hinterlegt sind :
- gespeicherte Stammdaten
- der Hinweis auf Einverständniserklärung des Apothekers
- Verfahrensmodi
- Stammdatenänderungsformular
Dabei werden personenbezogene Daten verarbeitet.
Der Nacht- und Notdienstfonds führt die Datenverarbeitung gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz, dem Telekommunikationsgesetz und weiteren datenschutzrechtlichen Bestimmungen aus. Insbesondere entsprechen die organisatorischen und technischen Maßnahmen zum Schutz der Daten jeweils dem aktuellen Stand der Technik und die mit personenbezogenen Daten arbeitenden Mitarbeiter sind auf das Datengeheimnis verpflichtet sowie in der Praxis geschult.
Nachfolgend informieren wir Sie detaillierter über die Art, den Umfang und Zweck der Datenerhebung und Verwendung.

A. Bei der Nutzung des öffentlich zugänglichen Internetauftritts

I. Erhebung und Verarbeitung von Daten

Jeder Zugriff auf unsere Internetseite und jeder Abruf einer auf dieser Internetseite hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken.
Protokolliert werden:
- Name der abgerufenen Datei,
- Datum und Uhrzeit des Abrufs,
- übertragene Datenmenge,
- Meldung über erfolgreichen Abruf,
- Webbrowser und anfragende Domain,
- die IP Adressen der anfragenden Rechner

II. Nutzung, Weitergabe und Löschung personenbezogener Daten

Soweit der Nutzer unserer Internetseite personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat, verwenden wir diese nur zur Beantwortung von Anfragen des Nutzers der Internetseite und für die technische Administration.
Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn der Nutzer der Internetseite die Einwilligung zur Speicherung widerruft, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Daten für Abrechnungszwecke und buchhalterische Zwecke werden von einem Löschungsverlangen nicht berührt.

III. Auskunftsrecht und Widerrufsrecht

Auf schriftliche Anfrage (Brief, E-Mail, Fax) informieren wir den Nutzer der Internetseite über die zu seiner Person gespeicherten Daten. Die Anfrage ist an unsere im Impressum der Internetseite angegebene Adresse bzw. Kontakt zu richten. Der Nutzer der Internetseite hat das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit schriftlich (per Brief, E-Mail, Fax) zu widerrufen.

B. Zusätzlich bei der Nutzung des internen „Apothekenbereiches“

I. IT-Struktur und Datenschutz

II. Ergänzende Regelung zur Datenweitergabe zur Verarbeitung an Dritte

Zusätzlich zu den obigen Ausführungen gibt der Nacht- und Notdienstfonds personenbezogene Daten an Dritte nur weiter, wenn dies zur Erfüllung der Aufgaben nach dem Apothekennotdienstsicherstellungsgesetzes notwendig ist oder der Betroffene in die Datenübermittlung eingewilligt hat.
Zu nennen sind Meldungen an die entsprechenden Rechenzentren, die zuständigen Apothekerkammern, die vom Nacht- und Notdienstfonds einbezogenen Dienstleister und Berichte an die Aufsichtsbehörden des Nacht- und Notdienstfonds (Bundesministerium für Gesundheit und der Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit).

Eine Weitergabe wird ebenfalls stattfinden, wenn der Nacht- und Notdienstfonds durch gesetzliche Regelungen dazu verpflichtet ist.

C. Änderung der Datenschutzerklärung

Wir werden diese Erklärung regelmäßig auf ein hohes Sicherheitsniveau hin prüfen und etwaige Änderungen vornehmen. Daher weisen wir daraufhin, dass Sie regelmäßig die Datenschutzerklärung lesen sollten. Die Aktualität der Datenschutzerklärung wird durch Datumsangabe kenntlich gemacht. Bei wesentlichen Änderungen wird ein deutlicher Hinweis auf die Startseite des allgemein zugänglichen Internetauftritts erfolgen.

Bei weiteren Fragen zu unserer Datenschutzerklärung wenden Sie sich bitte an den im Impressum angegebenen Kontakt.